Seit fast 30 Jahren

werden unter der Marke Schmidt Sportsworld innovative Produkte rund um den
Sport- und Fitness-Bereich entwickelt und produziert.

Innovation in Fitness & Games

Norbert Schmidt machte 1985 seinen Sport zum Beruf:

Norbert Schmidt war mehrfacher Deutscher Meister und belegte auf Weltmeisterschaften mehrfach Spitzenplätze. Der international erfolgreiche Billardspieler begann mit dem Verkauf von Sport- und Fitnessgeräten. Seit fast 30 Jahren werden unter der Marke Schmidt Sportsworld innovative Produkte rund um den Sport- und Fitness-Bereich entwickelt und produziert.

Fitness ist der Motor unserer Gesundheit.

Dafür bieten wir ergonomisch optimierte Fitnessgeräte mit hoher Qualität zu einem fairen Preis- Leistungsverhältnis an.

Frühzeitig erkennen wir Trends. Flexibel reagieren wir auf Märkte. Schnell setzen wir Innovationen um. So ist es uns möglich, unseren Kunden immer aktuelle Artikel anzubieten.

Alle Produkte werden in Deutschland entworfen und entwickelt. Unser Büro in Asien begleitet die Produktion und garantiert gleichbleibende Qualität. Dabei steht die Qualitätssicherung an vorderste Stelle. Zahlreiche Topplatzierungen bei unabhängigen Produkt- und Qualitätstest sind der Beweis dafür.

Für unsere Kunden bieten wir alles aus einer Hand: Attraktive Produkte von der Idee bis zum Service. Auch maßgeschneiderte Individual-Produkte werden kompetent entwickelt und umgesetzt.

Um auch weltweit die Erfolgsgeschichte weiterzuführen, wird die Marke Schmidt Sportsworld seit 2013 über das Vertriebsnetz der BH Fitness aus Vitoria/Spanien vermarktet.

Die Vertriebspartner sind nahezu alle Handelshäuser mit Einzelhandelsverkaufsflächen wie auch alle nennenswerten E-Commerce Händler.

Dazu gehören:
Tchibo, Real, Otto Versand, Karstadt, Amazon, Lidl, Sport Tiedje, Sport Scheck, QVC, Plus und viele mehr.


Neben dem Standardsortiment der Marke Schmidt Sportsworld werden auch gezielt OEM Projekte gemeinsam mit den Kunden umgesetzt. Eigenmarken können somit schnell gelauncht werden. Hierbei hilft ein langjährig aufgebautes Netzwerk in Asien auf Seiten der Hersteller sowie auf der Vertriebsseite das Kundennetzwerk.

Innerhalb sehr kurzer Zeit können somit auch neue Produkte und Vertriebsschienen im Markt platziert werden. Die potentiellen Hersteller werden im Vorfeld in einem aufwendigen Factory Audit geprüft. Bei den Audits wird besonders Wert nicht nur auf die Qualitätsstandards sondern auch auf soziale Aspekte gelegt. Damit ist gewährleistet, dass der Verbraucher ausschließlich geprüfte und umweltfreundliche Produkte unter der Marke Schmidt Sportsworld erwirbt.